Joint Release

Gelenkmobilisation/ -entspannung

Die Joint (Gelenk) Release (Entspannung) oder auch Gelenkmobilisation ist eine sanfte Methode, Spannungen und Festigkeiten aus Gelenken und Muskulatur zu lösen.

Der/die Behandelnde erzeugt rhythmische Wellen, die er/sie durch den Körper „schickt“.

Diese Wellen wirken entspannend und lösend:

Lokal an Gelenken und Muskulatur, sich ausbreitend und in positive Resonanz tretend mit dem Nervensystem, den Organen und auch dem Mentalen. Der Lymphfluss und das Verdauungssystem werden angeregt. Es stellt sich ein Gefühl von Weichheit und Leichtigkeit ein.

Bei regelmäßiger Behandlung können sich eingefahrene Muster nach und nach lösen und unser inneres Selbstvertrauen kann sich stärken.

Joint Release ist eine eigenständige Methode, kann aber auch wunderbar mit anderen Massagetechniken kombiniert werden.

Der Klient wird bekleidet behandelt.

Indikationen

  • Emotionale Verspannungen
  • Gelenk- und Muskelverspannungen
  • Depressive Verstimmungen
  • Nervöse Unruhezustände
  • Stress und Müdigkeit
  • Insomnia

 

Kontraindikationen

  • Vertigo
  • Infektionskrankheiten und akute Erkrankungen
  • Entzündungen (Organe/Gewebe/Gelenke)
  • Akute Bandscheibenvorfälle
  • Akut entzündliche Gelenkbeschwerden/-blockaden
  • Schwangerschaft
  • Seekrankheit

Details

Bereich: Massagen und Wellness
Art: Kurs

Dauer:

  • 2 Tage

Gebühr:

230 EUR

Dozent/en:

Zeiten:

  • Sa./ So. 10-17

Nächste/r Termin/e:

  • 18./19.05.2019

Jetzt buchen