Hypnosetechniken (Klinische Hypnose)

Die Therapiemöglichkeiten mit Hypnosetherapie bzw. klinischer Hypnose sind sehr vielfältig, da unter Hypnose das Unterbewusstsein angesprochen wird, zu dem wir im Wachbewusstsein oft nur schwer Zugang haben. Das Bewusstsein wird dabei nicht völlig ausgeschaltet, vielmehr bleibt es als eine Art Wächter im Hintergrund auf Beobachtungsposten.

Es ist ein altbewährtes Verfahren, das vor allem in der Psychotherapie verwendet wird, um bestimmte Krankheitsbilder zu mildern oder zum Beispiel Entspannungszustände zu fördern.

Die Kurse: Klinische Hypnose I und II vermitteln die Grundlagen der Hypnose, die verschiedenen Formen und den Ablauf einer Hypnosesitzung. Dabei sind selbstverständlich die Indikationen und die Kontraindikationen für die Anwendung der Hypnose relevant.

Du lernst, wie du jemanden in eine tiefe Entspannung versetzen kannst aber auch, wie die Hypnose die Rauchentwöhnung oder das Abnehmen leichter macht!

Bei Buchung beider Grundkurse zahlst du in Summe 370 €.

Unsere Dozentin Elke arbeitet seit vielen Jahren in eigener Psychotherapeutenpraxis und nutzt die oft erstaunlichen Wirkungen der Hypnosetechniken für ihre Klient(inn)en.

Klinische Hypnose
Klinische Hypnose

Inhalte

  • Einführung
  • die verschiedenen Schlaf- und Konzentrationszustände
  • Ermittlung der Hypnotisierbarkeit eines Klienten
  • Suggestionstechniken und Möglichkeiten
  • Verschiedene Suggestionstechniken (Übergewicht, Rauchen)

Details

Bereich: Psychotherapie und Entspannung
Art: Kurs

Dauer:

  • jeweils 1 WE

Gebühr:

230 EUR

jeweils

Dozent/en:

Zeiten:

  • Sa/So. 10-17 Uhr

Nächste/r Termin/e:

  • Grundkurs I: 24./25.11.2018
  • Grundkurs I: 02./03.02.2019
  • Grundkurs II: 23./24.02.2019

Jetzt buchen