Fussreflexzonen Wellnessmassage

Die Wellness-Fussreflexzonenmassage ist eine äußerst entspannende Massage der Füße.

Über Druckpunkte (Reflexzonen), die sich auf der Fußsohle befinden, wird über die Nervenfasern Entspannung im gesamten Körper ausgelöst.

Diese Art der Fußmassage gehört in jedes SPA und Wellness-Institut, welches seine Kunden und Kundinnen auf einfache Art und Weise entspannen möchte.

Wer läßt sich denn nicht gerne die Füße massieren(?):

Vielleicht als Abschluss einer Ganzkörpermassage oder auch ganz individuell, um den Füßen und gleichzeitig dem ganzen System Mensch Entspannung zu bringen.

Kursinhalte

  • Vermittlung des theoretischen Wissens
  • Praktische Arbeit am Fuß: Vermittlung vielfältiger Griffe und Streichungen am Fußrücken und auf der Fußsohle
  • die Vermittlung eines vollständigen Massageablaufes

Bitte mitbringen:
Spannbetttuch, 1 Handtuch, Arbeitsbekleidung (bitte keine Strumpfhosen tragen), Arbeitsschuhe

Wichtiger Hinweis:
Bei folgenden Erkrankungen kann an den Reflexzonen (insbesondere an denen am Fuß) nicht massiert werden:

  • Krebserkrankungen, auch in der Nachsorge
  • Tumoren
  • Schubhafte Angsterkrankungen
  • Epilepsie, Multiple Sklerose
  • Gallensteine
  • Pilzerkrankungen am Fuß
  • Schwere Herzerkrankungen
  • Herzschrittmacher und andere bewegliche Teile, die sich im Körper befinden
  • 1. Trimester der Schwangerschaft

Teilnehmer/innen, die an einer der genannten Erkrankungen leiden, können gerne am Kurs teilnehmen, sollten aber für die Zeit der praktischen Arbeit (Samstag und Sonntag) eine Person mitbringen, die sich als Modell zur Verfügung stellt, so dass die praktische Arbeit für sie gesichert ist.

Details

Bereich: Massagen und Wellness
Art: Kurs

Dauer:

  • 2 Tage unter der Woche
  • oder 1 Wochenende

Gebühr:

210 EUR

Dozent/en:

Zeiten:

  • 10-16:30 Uhr

Nächste/r Termin/e:

  • 16./17.03.2019

Jetzt buchen